When you see my face hope it gives you hell

Heute habe ich schon wieder richitg reingehauen...wie immer wenn ich mit was nicht zurechtkomme =/ das ist leider bei mir so... heute war ich bei meiner Oma und wir waren auf dem Friedhof und sie konnte sich an dioe letzten Jahre meines Opas kaum noch erinnern und hat immer Fragen gestellt und meinte sich an Dinge erinnern zu können die nicht da waren... und dann hat sich zwischen meinem Papa und mir ein Gespräch über Tod entwickelt und er hat davon geredet, dass er ein Testament schreiben sollte falls ihm mal was passiert und dass seine Schwester, also meine Tante, schon davon redet, dass sie kremiert werden will und... ich komme mit sowas nicht gut klar... also habe ich gegessen, aber helfen tut das nicht wirklich aber es war schon immer so. Früher habe ich mir die Arme aufgekratzt bei Angst oder wenn etwas unangenehm war. Dann habe ich geritzt. Und jetzt esse ich. Und ich kannes nicht auf hungern umpolen, denn dann würde es meinem Ziel ja sogar helfen aber es geht nicht... dabei hatte ich eute morgen 60 kg!... =/

Aber na ja ich glaube an eine Theorie von mir: und zwar, wenn man mit mehr Energie ins Leben geht für mehr SAchen mehr Energie aufbringt , hyperaktiv und fröhlich und so weiter ist, dann verbrennt man schon so viel mehr Kalorien. aber natürlich muss man trotzdem noch Sport machen und Hungern, nur heute...hat keins von beidem geklappt ...

Meine beste Freundin hat mich mal wieder enttäuscht und ...ach heute ist der Tag leider nicht so schön gelaufen wie er sollte. Aber jetzt versuche ich trotzdem energiegeladen zu sein !!! Rein biologisch müsste ich total viel Energie haben...

 

Also dann Freunde...

Alice

 

PS:Bekämpfe was dich ängstigt - sei allzeit widerspenstig.

1 Kommentar 26.4.09 20:39, kommentieren

Werbung


Oh no it's not me I just forgot to tell you..

Na ? Lange ists her...Mit dem Abnehmen klappts leider nicht so besonders Ich stehe auf meinen 60,4 bzw 60,5 kg fest und werde dauernd von FAs heimgesucht...Ich hab einfach zu wenig Disziplin! Dafür mache ich jetzt aber immerhin mehr Sport, weil wir jetzt einen Radfahr-Hometrainer haben *yeah* und das macht wirklich total Spaß! Aber das gleicht immernoch nicht das ganze FETT aus , dass ich mir anfresse... ich hab schon dran gedacht Formoline oder sowas auszuprobieren aber ich habe gelesen , dass man das als Jugendlicher nur nach ärztlcher Absprache nehmen soll. Das wär mir zwar egal also ich würds auch ohne machen aber ich denke nicht, dass ich das dann in der Apotheke bekomme... Und abführmittel mit 16? Hm. Außerdem verlier ich dann ja nur Flüssigkeit. Aber ich bin echt total verzweifelt... Ich will endlich wieder unter 60 kilo kommen, ich will endlich 52 kilo...ich will endlich dünn sein...ich hänge meinen ganzen Alltag daran und es ist meine Bedingung zum glücklich sein. Ich bin ja auch verliebt, aber bevor ich irgendwie versuche da was zu ändern  bzw falls er auch was für mich fühlt denke ich ich darf erst mit ihm zusammenkommen wenn ich dünn bin. wenn ich glücklich bin und mit mir zufrieden...und am besten bs zum sommer, bis zu meinem Urlaub!! Also wenn jemand eine Idee hat für mich, irgendwelche guten Tipps über (natürliche) Appetitzügler, Abführmittel oder sonstige Abnehmhilfen.. Ich würde glaube ich wirklich alles ausprobieren - außer Kotzen.

Eure Alice <3

24.4.09 20:36, kommentieren

remember those walls I built

Wenn ich dünn bin wird alles besser. Dann wird alles besser. Alles. Ich darf das nie wieder vergessen. Dann wird alles besser. Ich habe es schon wieder nicht geschafft und gesündigt und ich fühl mich beschissen und ich will einfach nur dünn sein. Wieso brauche ich essen so?? immer wenn irgendwas nicht glatt läuft muss ich essen...ich hasse das. ich will nicht essen! ich will druchhalten und dünn und glücklich werden und meinen prinzen finden und ein happy end haben!! dünn und schön und glücklich!!!!

 

1 Kommentar 17.4.09 23:05, kommentieren

I'm not over - you're not that easy to forget

Hallo hier melde ich mich nochmal...ich hatte ein heftiges Tief, hatte viel Stress und Frust und bin wieder in mein altes Muster verfallen: Frustessen! Dementsprechend sieht das Ergebnis auf der Waage aus...=( Aber jetzt bin ich wieder hochmotiviert, motivierter als je zuvor, ich habe mir meine ganzen Ziele vor Augen geführt und ich weiß, dass ich  es schaffen kann, wenn diese Ziele nicht mehr aus den Augen verliere !!!

5.4.09 21:17, kommentieren

Breakdown

Ein fataler FA... und alles ist beim alten!!! Ich bin verzweifelt...wie konnte ich mir das alles jetzt sofort schon wieder kaputt machen!! ich war unter 60 kilo! 57,1 kg, damit war mein Ziel so nah!! und jetzt...alles wieedr weg. 61,7 kg. ich schaffs nicht allein!! bitte hilf mir jemand...

 

ich will das nicht mehr. ich will nicht so einen schwachen willen haben und mich so von meinen "bedürfnissen" fesseln und anketten lassen!... ich ekel mich gerade vor mir selbst ! aber ich kann mich nicht überwinden es rauszukotzen...dabei würde ich es liebend gern!!

wenn ich aber zu fot die aurede nehme " mir gehts nicht gut ", schleppen meine eltern mich zum arzt...

bitte helft mir, ich kann mich nciht mehr ertragen...

ich fühl mich schrecklich, ich will das einfach unbedingt wieder loswerden...

Ich werde jetzt so eiserne Disziplin aufbauen wie noch nie!! nach außen hin perfekt wirken...bis ich es wirklich bin!!!

eure alice...

 

30.3.09 21:15, kommentieren

Be strong believe

Gestern war ich mit einer Freundin noch auf einer Party, was ich nicht wusste -> es gab Buffet. Woah... Ich habe gegessen und ich habe 4 Biermix getrunken T_T.

 Heute morgen zeigte die Waage dann wieder 58kg an. Zum Glück nichts schlimmeres!! Aber trotzdem nicht gut...

aber ich denke das kriege ich wieder hin. Ich MUSS!

1 Kommentar 29.3.09 14:22, kommentieren

sunlight creeps in between the curtains...

Soo... ich hab mich eben gewogen...uuuund: 57,1 kg!!! =)

Ich hoffe das geht so weiter...

 

yours alice

1 Kommentar 28.3.09 12:39, kommentieren