Oh no it's not me I just forgot to tell you..

Na ? Lange ists her...Mit dem Abnehmen klappts leider nicht so besonders Ich stehe auf meinen 60,4 bzw 60,5 kg fest und werde dauernd von FAs heimgesucht...Ich hab einfach zu wenig Disziplin! Dafür mache ich jetzt aber immerhin mehr Sport, weil wir jetzt einen Radfahr-Hometrainer haben *yeah* und das macht wirklich total Spaß! Aber das gleicht immernoch nicht das ganze FETT aus , dass ich mir anfresse... ich hab schon dran gedacht Formoline oder sowas auszuprobieren aber ich habe gelesen , dass man das als Jugendlicher nur nach ärztlcher Absprache nehmen soll. Das wär mir zwar egal also ich würds auch ohne machen aber ich denke nicht, dass ich das dann in der Apotheke bekomme... Und abführmittel mit 16? Hm. Außerdem verlier ich dann ja nur Flüssigkeit. Aber ich bin echt total verzweifelt... Ich will endlich wieder unter 60 kilo kommen, ich will endlich 52 kilo...ich will endlich dünn sein...ich hänge meinen ganzen Alltag daran und es ist meine Bedingung zum glücklich sein. Ich bin ja auch verliebt, aber bevor ich irgendwie versuche da was zu ändern  bzw falls er auch was für mich fühlt denke ich ich darf erst mit ihm zusammenkommen wenn ich dünn bin. wenn ich glücklich bin und mit mir zufrieden...und am besten bs zum sommer, bis zu meinem Urlaub!! Also wenn jemand eine Idee hat für mich, irgendwelche guten Tipps über (natürliche) Appetitzügler, Abführmittel oder sonstige Abnehmhilfen.. Ich würde glaube ich wirklich alles ausprobieren - außer Kotzen.

Eure Alice <3

24.4.09 20:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen